Mountainbiken im Bergischen Land

Auf über 200 Kilometern beschilderten Wander- und Radwegen haben auch Radfahrer die Gelegenheit, das Bergische Land zu erkunden. Über Stock- und Stein oder über kleinere und größere Waldwege führen Sie die Routen durch die Flora und Fauna des Bergischen Landes. Dabei können sie nach einer ausgedehnten Radtour gerne bei uns einkehren um Kraft und Energie zu tanken.

 

Wem das noch nicht genug ist, der kann auch unweit von unserem Landgut Stüttem entfernt das metabolon besuchen. Das metabolon ist eine ehemalige Deponie die für touristische Aktivitäten aber auch für sportliche Belange umgebaut wurde. So können Sie dort außergewöhnliche Sportarten betreiben.

 

Cross-Country durch das Bergische Land

Neben den beliebten Segway-Touren (Elektroroller) findet auf dem Gelände des metabolon ebenfalls Crossgolfen oder auch Gleitschirmfliegen statt. Auch die Mountainbiker kommen hier nicht zu kurz, beispielsweise ist mit dem deutschen Mountainbike Verband eine 3,5 Kilometer lange Cross-Country-Strecke realisiert worden. Auch ein Trial Parcours ist bereits seit 2011 in Betrieb genommen worden. Und es wird stetig erweitert.

 

Familien kommen nicht zu kurz

Ein langer und steiler Weg ist es, um auf den höchsten Punkt des Geländes zu gelangen. Sind Sie erst einmal oben angelangt, raubt Ihnen der schöne Blick den letzten Atem. Ebenfalls kommen auch die Kleinen auf der Spitze des Berges auf ihre Kosten: Ob Trampolin springen in luftiger Höhe oder die 110 Meter lange Doppelrutsche hinab ins Tal gleiten – die gesamte Familie kommt hier nicht zu kurz.

 

http://www.kurzurlaubspezialist.com/files/ebooks/kurzurlaub.pdf